...für KEM Graz-Umgebung Nord

In der Stadtgemeinde Frohnleiten haben der Bürgermeister und die Direktorin der Volksschule Frohnleiten eine Woche auf ihr Auto verzichtet. Die umweltbewussten Kinder haben ihre Autos in Beschlag genommen.

In der nebeligen Jahreszeit mit veränderten und schwierigen Lichtverhältnissen für alle Verkehrsteilnehmer gilt es, vor allem vor Volksschulen den Verkehr zu reduzieren, als auch die Sicherheit der Kinder zu erhöhen.

Wenn der Hass der Menschheit in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten. (Nikola Tesla)

Nachhaltige Energieerzeugung, elektrische Mobilität und Genussvolles aus der Region. Du willst mehr davon? Dann sei dabei: "Add-e Energie-Radtour"

Die Klima- und Energie-Modellregion Graz-Umgebung Nord verbreitete in der Marktgemeinde Semriach vergangenen Dienstag ein energiereiches Klima : Klima-Kochen, Photovoltaik-Workshop und Fahrrad-Parcours mit der Sportunion Raiffeisen Semriach

Die Purzel-Wurzel-Challenge ist eine gemeinsame Initiative von Energie Agentur Steiermark-e5, Klimabündnis Steiermark, Klima- und Energie-Modellregion Graz-Umgebung Nord und dir! Du denkst auch, dass deine Gemeinde oder Region mehr Bäume braucht? Du willst beispielsweise bessere Luft zum Atmen, mehr Schatten bei Hitze und zum Klimaschutz beitragen? Und du betreibst gerne Sport oder bist einfach gerne in der Natur? Dann lass uns "Kilos purzeln und Bäume wurzeln".

Dein Haushaltsbudget soll entlastet werden? Du möchtest Energie sparen? Du willst mehr für deine Gesundheit tun? Das Klima und deine Umwelt liegen dir am Herzen? Oder ist dir das alles egal und du hast einfach Spaß beim Radfahren?

Des erste Klimakino der Klima- und Energie-Modellregion Graz-Umgebung Nord: Der Dokumentationsfilm " Zeit für Utopien - wir machen es anders" von Kurt Langbein regt nicht nur zum Nachdenken an - ob wir mit unserem jetzigen Handeln und Tun - den richtigen Weg eingeschlagen haben, sondern zeigt auch alternative und nachhaltige Arten des Wirtschaftens und des Zusammenlebens auf.

Die Eröffnung des Heizwerks in Deutschfeistritz nach Einladung der SauberWärme Holding GmbH war ein voller Erfolg. Neben Informationen zum Heizwerk selbst, gab es auch Hinweise zur Förderung eines Nahwärmeanschlusses sowie ein selbstgebautes e-Bike mit dem Nachrüstsatz von "Add-e" zum Ausprobieren.

Durch fachübergreifende Zusammenarbeit konnten die neugierigen Kinder tolle Einblicke in die Natur erleben und selbst dazu beitragen, die Umwelt zu schützen und einen weiteren Grundstein für eine klimaschonende Lebensweise legen.

Mehr anzeigen