...für KLAR! Graz-Umgebung Nord

Die regionale und virtuelle Ausstellung zum Weltwassertag 2021
Seit 1993 wird am 22. März der Weltwassertag von UN-Water, eine Unterorganisation der Vereinten Nationen, weltweit organisiert. In der Agenda 21, der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung (UNCED) in Rio de Janeiro, wurde der Weltwassertag erstmals vorgeschlagen und von der UN-Generalversammlung in einer Resolution beschlossen. Ziel ist es, dem global bedeutsamen Thema Wasser Bedeutung und Aufmerksamkeit zu widmen. Jährlich werden für die interessierte Bevölkerung Informationen zu...

Waldmontag - Spannende Beiträge zu Wald im Klimawandel
Der digitale Holzstammtisch bringt wöchentlich jeweils am Montag um 18.30 Uhr verschiedene Themen für die aktive Bewirtschaftung unserer Wälder auf Ihre Smartphones und Computer.

Die dritten Klassen der VS Semriach verbrachten mit Waldpädagogin Michaela Ziegler einen Tag im Wald. Schaut nur wie viele verschiedene Baumarten es gibt und wie wichtig diese für uns Menschen sind.

In Semriach entsteht bei der Kirche eine Wildbienenwiese - Insektenhotel inkludiert.

Die zweiten Klassen der Mittelschule Semriach machten sich mit Waldpädagogin Michaela Ziegler auf in den Wald, um das Ökosystem Wald hautnah zu erleben.

Seit Juli 2020 sind wir – Deutschfeistritz, Frohnleiten, Peggau, Semriach, Übelbach – mit der KLAR Graz-Umgebung Nord auch Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR) und widmen uns mit einer unserer Maßnahmen verstärkt dem Themenschwerpunkt „Landwirtschaft im Wandel“.

In der Marktgemeinde Peggau wurden die Themen Klimawandel, Anpassung sowie Klimaschutz vorgetragen, kritisch hinterfragt und breit diskutiert.

"Klimawandel | Wald | Landwirtschaft" waren bei der vergangenen Veranstaltung der KLAR! Graz-Umgebung Nord die diskutierten Themen. Politik, Experten, Forst- und Landwirte informierten sich bei unseren vortragenden Experten.

Welche Herausforderungen bereits heute allgegenwärtig sind und welche noch auf uns zukommen werden? Welche Lösungen die Experten entwickelt haben? Das und vieles mehr erfährst Du bei unserer kostenlosen und spannenden Veranstaltung.

Nimm an der Befragung teil und trage so einfach zur Klimawandelanpassung deiner Region bei.